Fon: 05351/537575

Drucken | Weiterleiten

Carado T 449 * Queensbett * SOFORT * Lieferung möglich *

47.990 EUR (inkl. MwSt.)

Interne Fahrzeugnr.

Bei Anfragen zu diesem Fahrzeug nennen Sie uns bitte die folgende Nummer: 530 M

Technische Daten

Kategorie:
Teilintegrierter
Laufleistung:
10 km
Kraftstoff:
Diesel
Leistung:
96 kW (131 PS)
Getriebe:
Schaltgetriebe
Schadstoffklasse:
Euro6
Umweltplakette:
4 (Grün)
Klimatisierung:
Klimaanlage
Farbe:
Weiß (weiß)

Ausstattung

ABS
ESP
Festbett
Heckgarage
Lederlenkrad
Mittelsitzgruppe
Partikelfilter
Servolenkung
Tempomat
WC
Zentralverriegelung

Fahrzeugbeschreibung

Herzlich willkommen bei Ihrem Carado-, LMC- sowie Knaus- Reisembil Vertraghändler!

Basis:

Fiat 2,3 Multijet

130 PS

Euro6

Modell 2019

Extras/Sonderausstattung:

Warmluftheizung Combi6

Gr. Kühlschrank

Abwassertank isoliert

Fenster in T-Haube

Klimaanlage

Elektr. verstellb. Außenspiegel beheizt

Captain Chair Sitze

Tempomat - Cruise Control

Lederlenkrad

LED-Tagfahrlicht

16 Zoll Alufelgen

Scheinwerfer mit schwarzem Rahmen

Kühlergrill schwarz glanz

Heki Mini

Klarsichtdachluke

Duschraum Verkleidung

Garederobe

Zusätzliche Steckdose

Pakete:

Chassis-Paket

Chassis-Komfort-Paket

Basic-Paket

Fahrzeug mit Werksgarantie sofort verfügbar.

+++ Nutzen JETZT Ihre Chance uns nutzen unseren kostenlosen Lieferservice im Umkreis von 300 km +++

Inzahlungnahme aller PKW, Wohnmobile, Wohnwagen, Camper Vans, Transporter etc. möglich.

Maßgeschneiderte Finanzierung möglich.

Fahrzeug Neukonfiguration auf Bestellung möglich.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

www.kale-automobile.de

Hinweis:

Fahrzeug kann in Ausstattung, Form- und Farbgebung vom Original abweichen.



Die angegebene Personenzahl ist gewichts- und achslastabhängig. Sie kann sich bei Einbau von Zubehör und Sonderausstattungen reduzieren. Die angegebene Anzahl von Personen bezieht sich auf das Fahrzeuggewicht im Serienzustand. Sie gibt die maximal zulässige Anzahl von Personen wieder, die während der Fahrt einen Sitzplatz einnehmen können. Je nach Modell, ist dies nur durch Gewichtsauflastung erreichbar. Die technisch zulässige Gesamtmasse sowie die Achslasten dürfen nicht überschritten werden.
 




Weiterleiten